Gründung GmbH

Gründung GmbH Gesellschaftsform Unternehmensgründung Frankreich

Deutsch-französisch

BIENVENUE - WILLKOMMEN !

Gründung GmbH für eine Person

EURL (ENTREPRISE UNIPERSONELLE A RESPONSABILITE LIMITEE)

Gründung Frankreich

Hat eine SARL nur einen einzigen Gesellschafter, so handelt es sich um eine EURL, eine Einmanngesellschaft. Gesellschafter kann eine juristische oder natürliche Person sein; letztere muss sich jedoch auf jeden Fall bei den Sozialversicherungskassen für Selbständige versichern.Vorteil gegenüber der Entreprise Unipersonnelle (EI) ist die beschränkte Haftung der EURL (Haftungsbeschränkung auf die Höhe der Geld- und Sacheinlagen). Doch auch hier gilt: wird dem Gesellschafter ein schwerwiegender beruflicher Fehler nachgewiesen, so kann im Konkursfall sein Privatvermögen zur Begleichung der Verbindlichkeiten herangezogen werden.Genauso wie bei der SARL verlangt der französische Gesetzgeber kein Mindestkapital bei der Gründung einer EURL. Gehen Sie dennoch davon aus, dass der Einsatz eines gewissen Stammkapitals zumindest von Vorteil ist, besonders im Bezug auf die Gewährung von Krediten durch Banken und Lieferanten.Weitere Informationen zur SARL finden Sie in der Broschüre STANDORT FRANKREICH.

Dieses Projekt wird von der Europaeischen Union kofinanziert
Linktipps: